Auf ne Currywurst in Bayern

 

Herbert Grönemeyer hat ihr ein musikalisches Denkmal gesetzt, der Deutschen liebste Wurst: Die Currywurst! Nun mag man sich streiten, wo es die besten Currywürste gibt, ob im Rheinland oder in Berlin. Doch wie so oft im Leben, wenn zwei sich streiten, dann freut es die Dritte. Nämlich eine Berlinerin in Bayern.

 

Mitten in Freising, leicht versteckt, lag eine der Kultkneipen der Stadt und hier gabbet et die weltbeste Currywurst mit selbst gemachten Pommes und nem Bier, da schwärmen die Engel noch heute von. 

 

 

 

Und da kochen immer auch Kreativ ist, passt das Kochbuch, das anders sein wird, als andere eben auch in unsere Grüne Reihe. 

 

 

Das Buch "Jetzt gehts um die Wurst" verknüpft launig die Geschichten rund um den Klimperkasten mit Rezepten, die die Gäste für die Wirtin Antje zubereitet haben. Ein Stück Freisinger Kulturgeschichte, das an die große Zeit des Klimperkasten erinnert. 

Hier finden Sie uns

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Schwarz